Für Schnellentdecker...

Wer nicht lange suchen möchte, findet hier alle neu aufgenommenen Pflanzen.

Malus sieversii ‘Wild One’ (Neu) : Wildapfel aus Kasachstan; nicht eingetragene Sorte; nicht irgendein durch Veredlung vermehrter Zufallssämling, wie er bereits seit einigen Jahren angeboten wird; sondern ein von Fachleuten sorgfältigst unter Tausenden von Individuen dieser Spezies in Kasachstan ausgesuchter Klon; als Veredlungsreiser nach Deutschland mitgebracht und hier auf Unterlage veredelt; extrem robust und widerstandsfähig gegen Krankheiten; eigentlich gedacht, um hiesige Apfelsorten durch Einkreuzung robuster zu machen; von mir über Stecklinge vermehrt und damit wurzelecht; kann so über 400 Jahre alt werden; kann 30 Meter hoch werden; Stammdurchmesser bis 2 Meter; gelbe angenehm schmeckende Früchte von ca 200 Gramm; ausgewachsen nicht einfach nur eine große Pflanze, sondern ein Naturdenkmal; - Die Mutter aller Apfelbäume! -; vorerst nur in Waake 20,00 €inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Rosa x odorata ‘Bengal Crimson’ (Neu) : Strauch; wenn angebunden, kletternd; dunkelrot; ungefüllt; Duft; Juni bis nach Weihnachten; sehr robust gegenüber Rosenkrankheiten; legendäre uralte Sorte; klettert, wenn angebunden, bis auf 5 Meter; sonst strauchig bis max. 2 Meter; gut auch für Hecken 13,00 €inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Verbena hastata Hybride ‘Lavender Spires’ (Neu) : Völlig winterharte Verbene; lavendelblaue Blüten von Juli bis Oktober; keinerlei Samenansatz; starke Leuchtkraft; Schnitt; neue Spitzensorte; 100 cm; 8 cm Vierkanttopf 3,50 €inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

© Copyright 2011-2019 Hortensis - Christoph Kruchem, Waake