Gewürze

  Hinweis

Bei der Zusammenstellung meines Sortiments habe ich bewußt auf gesundheitlich bedenkliche Pflanzen verzichtet. Allerdings sind individuelle Überempflichkeiten und Allergien nie auszuschließen. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass der Verzehr von Pflanzen und Pflanzenteilen ausschließlich auf eigene Gefahr erfolgt.
A
Allium angulosum : Kantiger Lauch; Mouse Garlic; sehr kräftiger kompakter Wuchs; dicke halbkugelige Blütenstände in Rosa von Juni bis September; nicht zu trockener sonniger Standort; sehr winterhart; ganze Pflanze essbar; leckeres Knoblaucharoma; wird vor allem in Sibirien als Delikatesse sehr geschätzt; dekorativ und wüchsig; 25 cm; 11 cm Topf
4,50 €
Allium odorum : Chinesischer Schnittknoblauch, kräftiges Knoblaucharoma!, Pflanze wird mit der Zeit sehr üppig; wird in China bündelweise gedünstet als Gemüse gegessen; sehr winterhart, 90 cm
2,50 €
Allium schoenoprasum ‘Album’ : schneeweiß!, 25 cm
2,50 €
Allium schoenoprasum ‘Forescate’ : Schnittlauch; Würz- und Ziersorte; rosa!; sehr wüchsig; vegetativ vermehrt; dickröhrig; Blüte duftet süß; auch für die Vase; 40 cm
Preis auf Anfrage
Allium schoenoprasum ‘Profusion’ : lila, bildet keine Samen!, Blüten essbar!, 40 cm
2,50 €
Allium schoenoprasum v. sibiricum : Sibirischer Schnittlauch; bringt anstelle von Blüten Brutzwiebeln (Vermehrung!); besonders standfest; besonders winterhart; intensives mildes Aroma; nahezu unkaputtbar!; bis 30 cm
2,50 €
Allium tuberosum : süß duftende weiße Sterne in Dolden von 7 bis 11; schmales grasartiges Laub; schöner Habitus; Laub ist essbar; hat leichtes Knoblaucharoma; 50cm
2,50 €
Artemisia abrotanum : Eberraute, Zitronenkraut, ital. Küche
2,50 €
Artemisia absinthium ‘Lambrock Silver’ : Wermut, besonders filigrane Auslese, Heilpflanze, 80 cm
Preis auf Anfrage
Artemisia dracunculus französisch : französischer Estragon; stark aromatische Auslese; vegetativ vermehrt; voll winterhart und problemlos; recht frohwüchsig; vorzüglich auch getrocknet; nicht mitgaren!; wenn Estragon, dann diesen!; 80 cm
3,00 €
Artemisia vulgaris ‘Thomas’ : Beifußhybride; besonders aromatische Auslese, bei der die Blätter Verwendung finden; blüht nie; unverzichtbares Würzkraut für Braten etc!; für die kalte Jahreszeit einfach jeweils zwei bis drei Zweige einfrieren; 70 cm
2,50 €
B
Brassica species : Ewiger Kohl; Kohl, der nie blüht, sondern immer nur neue Triebe mit Blättern bringt; Blätter können ganzjährig wie Spitzkohl oder Wirsing verwendet werden; stechlingsvermehrte Mutation; winterhart und mehrjährig; 50 cm
3,00 €
F
Foeniculum vulgare : echter Riesenfenchel; gut ausdauernde alte Sorte aus einem Klostergarten; gut belaubter üppiger standfester Wuchs; winterhart; das Laub ist ein leckerer Dillersatz, während die Samen eher nach Medizin schmecken; ganz bestimmt nicht ohne Zierwert!; 2 m und mehr; - Vielen Dank an Frau Ohnesorg!
2,50 €
G
Gynostemma pentaphyllum : Jiaogulan; Heilpflanze aus China; enthält zum Teil die gleichen Inhaltsstoffe wie Ginseng, aber auch noch andere wirksame Substanzen; soll stressbedingte Krankheiten verhindern, krebshemmend und immunstärkend sein, den Blutdruck normalisieren, die Cholesterinwerte senken, vor Herzinfarkt und Schlaganfall schützen, den Blutzucker senken, den Grundumsatz erhöhen (Gewichtsabnahme) usw.; Buch dazu: ‘Jiaogulan - Chinas Immortality Herb’ von Dr. Jialiu Liu und Michael Blumert oder Informationen aus dem Internet; vieltriebige leicht wachsende üppige Kletterstaude; friert bei Frost zurück; winterhart bis ca. -18 Grad Celsius; mein vegetativ vermehrter Klon schmeckt leicht süßlich und ist durch starke Rhizombildung zuverlässig ausdauernd; kann frisch gegessen oder frisch/getrocknet als Tee verwendet werden; auch pulverisiert einnehmbar; bis 2 m oder als Bodendecker
4,50 €
H
Hyssopus officinalis ssp. aristatus : Zwergysop; intensiv blaue Blüten; sehr kompakte Form; stecklingsvermehrt; auch für Kräuterhecken; 30 cm
3,00 €
L
Levisticum officinale : Liebstöckl, Maggikraut
2,50 €
Lippia citriodora : Verveine Citronelle, Teepflanze, in Frankreich sehr beliebt, sehr wüchsig, nicht ganz winterhart, dunkel überwinterbar!, 1 m, 11 cm-Topf
6,50 €
M
Melissa officinalis ‘Citronella’ : Zitronenmelisse; würziger, gut wachsender Klon
2,00 €
Mentha ‘Bulgarien’ : Universalminze mit völlig bitterfreiem klaren Aroma; stammt aus Bulgarien
2,50 €
Mentha ‘Persische Minze’ : persische Traditionsminze; von privat; vegetativ vermehrt; ganz spezielles sehr intensives Aroma; erstklassig für Salate und Soßen etc.
2,50 €
Mentha spicata ‘Englische Grüne Minze’ : vegetativ vermehrte Traditionsminze; besonders für englische Minzesoße; 40 cm
2,50 €
Mentha spicata ‘Maroccan’ : Marokkanische Teeminze; vegetativ vermehrt; erstklassiges Aroma; aus Marokko, aber winterhart; 40 cm
2,50 €
Mentha spicata ‘Türkische Minze’ : türkische Kochminze; vegetativ vermehrt; z. B. für Saziki und anderes salziges; 40 cm
2,50 €
Mentha suaveolens ‘Variegata’ : Ananasminze; liebliches Ananasaroma; vegetativ vermehrt; weiß panaschierte Blätter; auch Zier- und Duftpflanze für Balkone und Beete; alle Minzen auch für Duftsträuße; 40 cm
2,50 €
Mentha x piperita v. citrata : Bergamottminze; deutliches Earl Grey Aroma; vegetativ vermehrt; z. B. gut für Teemischungen, aber auch solo; 40 cm
2,50 €
Myrrhis odorata : Süßdolde; Heil- und Zierpflanze; bis zu einem Kubikmeter filigranes Laub mit weißen Blütendolden darüber; Lakritzduft; ganze Pflanze essbar; halbreife Samen besonders lecker!; bis zum Herbst dekorativ; robust!; erinnert sehr an Omas Garten; Pflanze für Kinder!; bis zum Herbst dekorativ; auch für Wildgärten; für Sonne bis Schatten; äußerst durchsetzungsfähig, aber lieb; bis 1 m; im 11cm-Topf
4,50 €
O
Ocimum-Hybr. ‘African Blue’ : ausdauerndes Basilikum, gutes Aroma, nicht winterhart, bildet keine Samen!, Laub purpur getönt, Blüten schön purpurrosa, sehr wüchsig, robust, wächst auch in kalten Sommern, auch schön im Beet und als Schnitt, im Winter problemlos drinnen
3,00 €
Ocimum-Hybr. ‘Zyprisches Basilikum’ : ausdauernd; entwickelt zarte glatte knackige Blätter; bestes intensives Aroma; sehr wüchsig und robust
3,00 €
Origanum ‘Pfefferoregano’ : Form mit etwas filzigen Blättern und intensivem Pfefferaroma; sehr spezieller Geschmack; im Garten völlig problemlos
2,50 €
Origanum vulgare ‘Compactum’ : Zwergoregano, sehr würzig, schöne rosa Blüten, 25 cm
2,50 €
P
Polygonum odoratum ‘Rau Ram’ : vietnamesischer Koriander; gegessen wird das Blatt; sehr wüchsige kriechende Pflanze; intensives Aroma; für Suppen und Salate; nicht ganz winterhart, aber sehr leicht teilbar; äußerst robust (auch drinnen)
2,50 €
R
Rosmarinus officinalis : Rosmarin, veg. Auslesen, bedingt winterhart
3,00 €
Rumex acetosa ‘Profusion’ : Sauerampfer, nicht blühende Auslese, den ganzen Sommer über beerntbar, mildes Aroma, sehr wüchsig - Der ultimative Sauerampfer! -
3,50 €
S
Salvia officinalis : Würzsalbei, veg. Auslese
2,50 €
T
Thymus longicaulis ssp. odoratus : Kaskadenthymian; gutes Bohnenkrautaroma; bildet große nässeunempfindliche Matten, die überall anwurzeln; viele schöne rosa Blütenköpfchen; viel dauerhafter als das Bergbohnenkraut Satureja montana;
2,50 €
Thymus vulgare ‘Compactum’ : stecklingsvermehrte Auslese des Thymians; gute Winterhärte; kompakter Wuchs; zuverlässiges Aroma
2,50 €
Thymus x citriodorus : Zitronenthymian
2,50 €

Kontakt

Christoph Kruchem
Gartenweg 6
37136 Waake

Telefon:

05507 - 1447

Verkauf nur an Endverbraucher zur privaten Nutzung!

Alle genannten Preise sind Endpreise.

Pflanzen ohne Preisangabe produziere ich momentan nicht regelmäßig und wenn, dann in nur sehr geringen Stückzahlen.

© Copyright 2011-2021 Hortensis - Christoph Kruchem, Waake